Wir verwenden Cookies, um Ihnen das bestmögliche Shopping-Erlebnis zu bieten. Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Datenschutzerklärung, ich stimme zu.
ok

 

 

 

Allgemeines: Unsere Verkäufe und Lieferungen, auch wenn es sich um Nachbestellungen handelt, erfolgen nur zu den nachstehenden Bedingungen. Telefonische Abmachungen und Erklärungen oder Übernahme von Verpflichtungen, welche von unseren allgemeinen Bedingungen abweichen, sind für uns nur dann verbindlich, wenn sie ausdrücklich mit unserer rechtsverbindlichen Unterschrift zugesagt werden.

 

 

 

Alle in unseren Katalogen und Prospekten gemachten Angaben (Maße, Gewichte, Materialstärke usw.) können sich unwesentlich verschieben. Abweichungen von den im Katalog und Prospekten enthaltenen Abbildungen und Beschreibungen bleiben vorbehalten. Es besteht keine Verpflichtung zur Benachrichtigung über etwa erfolgte unwesentliche Änderungen.

 

Versandkosten: Der Versand wird i.d.R. mit DHL getätigt.

Wir berechnen 10 Euro Versandkostenpauschale für alle nicht sperrigen Teile,

 

 

Lieferung: Für den Lieferumfang gilt die Spezifikation des Bestellvordrucks oder die schriftliche Bestellung des Auftraggebers, sofern von uns nicht innerhalb von 10 Tagen nach Zugang anderslautende Zusagen gegeben werden.

 

Die Lieferfristen sind unverbindlich und nur als annähernd zu betrachten, werden aber nach Möglichkeit eingehalten. Ereignisse höherer Gewalt berechtigen uns, die Lieferfristen angemessen zu verlängern bzw. Lieferungsverpflichtungen ganz oder teilweise aufzuheben, ohne Schadenersatz zu gewähren. Als höhere Gewalt gelten unvorhergesehene Ereignisse und Verhältnisse, durch welche eine Lieferung erschwert oder verhindert wird. Insbesondere auch Streiks, Feuer, Überschwemmung, Krieg, Währungswirren usw. Der Versand erfolgt für Rechnung und Gefahr des Empfängers. Die Gefahr geht spätestens mit der Absendung der Ware auf den Käufer über.

 

Transportschäden sind unverzüglich dem Transporteur anzuzeigen bzw. vom Transporteur bestätigen zu lassen.

 

Verzögert sich der Versand infolge von Umständen, die wir nicht zu vertreten haben, so geht die Gefahr vom Tag der Mitteilung der Versandbereitschaft auf den Käufer über.

 

Gerät der Käufer schuldhaft oder fahrlässig in Abnahmeverzug, so sind wir berechtigt, nach Setzung und fruchtlosem Verlauf einer Nachfrist von 14 Tagen vom Vertrag zurückzutreten und Schadenersatz in Höhe von 20%des Kaufpreises zu verlangen.

 

Die Ware wird von uns handelsüblich verpackt. Die Verpackung wird mit 1% vom Warenwert berechnet. Bei sperriger oder komplizierter Ware nach Aufwand, die Lieferung wird dann ggf. vormontiert erfolgen und muss noch zusammengebaut werden.


Die von uns gelieferten Teile sind bewegliche Güter und unterliegen nicht dem Steuerabzug für Bauleistungen.

 

Mängelrüge: Beanstandungen können nur berücksichtigt werden, wenn sie schriftlich innerhalb von 8 Tagen nach Erhalt der Ware erhoben werden. Bei rechtzeitiger und von uns als begründet anerkannter Mängelrüge haben wir die Wahl, entweder Ersatzware zu liefern oder unter Zurücknahme der bemängelten Ware den Kaufpreis zu vergüten. Die erhobene Beanstandung berechtigt nicht zu einer Verzögerung der Zahlung oder Änderung der vereinbarten Zahlungsbedingungen.

 

Weitergehende Ansprüche, insbesondere Schadenersatzansprüche, stehen dem Käufer nicht zu.

 

Zahlung: Unsere Rechnungen sind zahlbar sofort rein netto Kasse.

 

Bei Überschreitung der Zahlungsfristen werden von uns zusätzliche Zinsen in Höhe der banküblichen Zinsen für Kontokorrent-Kredite berechnet, ohne dass es einer Inverzugsetzung bedarf. Ferner sind sämtliche Mahn- und Inkassokosten zu ersetzen.

 

Die Zahlung hat in barem Geld, durch Scheck oder Banküberweisungen zu erfolgen. Die

 

Aufrechnung mit bestrittenen Gegenforderungen, die Zurückbehaltung fälliger Rechnungsbeträge sowie unberechtigte Abzüge jeder Art (z.B. für Porto, Überweisungs-, Versicherungsgebühren usw.) sind unzulässig.

 

Preise: Alle Preise verstehen sich ab Werk ohne Verpackung. Es sind ausschließlich die am Tage der Lieferung gültigen Preise maßgeblich, es sei denn, dass ausdrücklich ein Festpreis vereinbart worden ist. Wir sind insbesondere berechtigt, die Preise zu erhöhen, wenn sich die Produktions- und Herstellungskosten sowie die Kosten für den Einkauf der erforderlichen Materialien erhöhen.

 

Alle unsere Preise sind freibleibend und können sich durch Preisänderungen einzelner Zulieferer und durch Wechselkursschwankungen (Metallpreisschwankungen) verändern.  Druckfehler bei der Preisauszeichnung behalten wir uns vor.

 

Irrtümer: Wir behalten uns Irrtümer bezüglich der Preise und Größen durch Druck- und Eingabefehler vor.

 

Auftragsmindestwert: 50 Euro netto

 

Warenrücknahme:
Ware wird nur in ungebrauchtem und originalverpackten Zustand nach vorheriger Rücksprache zurückgenommen. Die Versandkosten für evtl. Rücksendungen trägt der Käufer.

 

Transportschäden durch unsachgemäße Verpackung der Warenrücksendung sowie Schäden durch unsachgemäße Behandlung trägt der Käufer.

 

Unfreie Pakete werden bei uns nicht angenommen.

 

Sonderanfertigungen und Angebote sind grundsätzlich vom Umtausch ausgeschlossen.

 

Lieferzeit:
Lieferung in der Regel innerhalb 4 - 6 Wochen oder schneller. Bei Fix-Terminen fragen Sie bitte an, so dass wir Ihnen den Termin bestätigen können. Bei Lieferschwierigkeiten und Fristüberschreitungen seitens der Lieferanten, auf die wir keinen Einfluss haben, behalten wir uns längere Lieferzeiten vor.
Jede Arbeit wird Stück für Stück in unserer Werkstatt von Hand hergestellt. Deshalb lassen Sie uns ein paar Tage Zeit. In ganz "dringenden Fällen" machen wir das Unmögliche aber möglich.

 

Artikel:
Alle in unserem Katalog angebotenen Artikel können durch uns in irgendeiner Form verändert oder aus dem Lieferprogramm herausgenommen werden.

 

Für Druckfehler übernehmen wir keine Gewähr.