Startseite > Restaurierungen
< Startseite
Restaurierung von Aluminiumkronleuchtern in der evangelisch lutherischen Kirche in Springe durch Trockeneisstrahlen
  • Restaurierung von Aluminiumkronleuchtern in der evangelisch lutherischen Kirche in Springe durch Trockeneisstrahlen
  • Restaurierung von Aluminiumkronleuchtern in der evangelisch lutherischen Kirche in Springe durch Trockeneisstrahlen
  • Restaurierung von Aluminiumkronleuchtern in der evangelisch lutherischen Kirche in Springe durch Trockeneisstrahlen
  • Restaurierung von Aluminiumkronleuchtern in der evangelisch lutherischen Kirche in Springe durch Trockeneisstrahlen
  • Trockeneisstrahlen der Kronleuchterarme
  • Restaurierung von Aluminiumkronleuchtern in der evangelisch lutherischen Kirche in Springe durch Trockeneisstrahlen
  • Restaurierung von Aluminiumkronleuchtern in der evangelisch lutherischen Kirche in Springe durch Trockeneisstrahlen
  • Restaurierung von Aluminiumkronleuchtern in der evangelisch lutherischen Kirche in Springe durch Trockeneisstrahlen
  • Restaurierung von Aluminiumkronleuchtern in der evangelisch lutherischen Kirche in Springe durch Trockeneisstrahlen
  • Restaurierung von Aluminiumkronleuchtern in der evangelisch lutherischen Kirche in Springe durch Trockeneisstrahlen

Restaurierung von Aluminiumkronleuchtern in der evangelisch lutherischen Kirche in Springe durch Trockeneisstrahlen

Ausverkauft

Die Kronleuchter wurden nach dem 2. Weltkrieg aus Resten der Flugzeugindustrie aus Aluminium hergestellt. Im Laufe der Jahre sind die Elektroinstallationen veraltet und die Oberflächen verschmutzt. Wir haben alle Kronleuchter in die Einzelteile zerlegt, gebrochene und fehlende Aluminiumteile ersetzt, die Elektroinstallation auf den aktuellen Stand der Technik gebracht und sämtliche Aufhängungspunkte mit einem nahezu unsichtbarem Drahtseil abgesichert. Die Oberflächen haben wir mit Trockeneis gereinigt. Hierbei wird gefrorenes CO2, das der Umwelt entzogen wird mit Druckluft auf die Oberfläche gestrahlt. Das CO2 hat dabei eine Temperatur von ca. -80°C und gefriert sofort die Verunreinigung. Diese wird beim Ändern des Aggregatzustandes vom festen ins gasförmige (der flüssige Zustand wird hierbei übersprungen) nahezu von der Oberfläche abgesprengt. Feste Farbschichten und Oberflächendetails bleiben unbeschädigt. Da das. Strahlmittel komplett verdampft, bleiben keine Strahlmittelrückstände, die teuer entsorgt werden müssen, oder verunreinigtes Wasser über. Auch wird kein Wasser und keine Schadstoffe in die Zwischenräume der Metallobjekte hineingedrückt, die später eine Korrosion verursachen.


Allgemeine Hinweise zur Bestellung
  • Der Mindestbestellwert beträgt 50,- € (inkl. MwSt.).
  • Die Versandkosten betragen 10,50 €.
  • Auf Vorkassebestellungen wird 3% Rabatt gewährt.
Weitere Informationen zu den Lieferbedingungen >
Mehr Informationen